Fischereiverein Plüderhausen

wer ist Online ?

Login

Über uns

Die Geschichte des Fischereiverein's Plüderhausen


Der Angelsportverein Plüderhausen wurde bei einer am 10. Dezember 1971 statt gefundenen Versammlung gegründet( Gruendungsprotokoll als PDF). Als Erster Vorsitzender wurde Erich Dannenhauer mit 25 Stimmen gewählt. Als erstes Gewässer wurde der Kiesbaggersee zwischen Plüderhausen und Waldhausen von der Gemeine Plüderhausen gepachtet. Erich Dannenhauer wurde 1987 von Wolfgang Rebholz abgelöst. Im Jahr 1993 konnte die Pachtung einer Vereinshütte vollzogen werden. Der Herzweiher bei Dinkelsbühl wurde 1995 unser Ausweichgewässer für den Sommer. Seit 1997 leitet Wolfgang Neuerer die Geschicke des Vereins. Im Jahr1998 wurde der Name des Vereins in Fischereiverein Plüderhausen e.V. geändert.


Der Fischereiverein Plüderhausen stellt sich vor.

Mittlerweile besteht der Fischereiverein Plüderhausen aus 160 Mitgliedern davon ca. 90 Aktive. Das Alter der Mitglieder überstreckt sich über lockere 70 Jahre . Unser ältestes Mitglied zählt 82 das jüngste 10 Jahre. Unsere Jugendgruppe, die zur Zeit aus 25 Jungs besteht, ist unser Stolz und eine wie wir meinen gute Investition in die Zukunft der Vereins. Der Anteil an ehemaligen Jungfischern in der Vereinsführung ist mit 90% eine Sache die für sich selber spricht. Der FVP bietet seinen Mitgliedern Erholung und ein reges Vereinsleben an. Neben den Vereinsfischen gibt es Fischessen, Faschings und Silvester Veranstaltungen im Vereinsheim, ein Sommerfest für die Mitglieder und ein mehrtägiges Zeltlager für unsere Jugend.

Unser Maihock ist ein beliebter Treff für die Bevölkerung aus Plüderhausen und Umgebung.

Am jährlichen Flohmarkt im Oktober, der übrigens weit über die Grenzen von Plüderhausen bekannt ist! Versorgen wir die Gäste mit Fischgulasch, hergestellt aus eigenem Fang und vielen anderen kulinarischen Köstlichkeiten aus unseren heimischen Gewässern. Der Sonnt ags regelmäßig im Vereinsheim am Badesee stattfindende Frühschoppen für Mitglieder ist immer gut besucht und für Erfahrungsaustausch und als Informationsquelle eine wichtige Anlaufstelle. Da immer ein Mitglied der Vorstandschaft anwesend ist erhalten die Anwesenden Infos aus erster Hand und die Vereinsführung den Frieden.

 

Seit über 20 Jahren pflegen wir die Freundschaft mit dem Fischereiverein Neuburg/Donau. Bei einem jährlich stattfinden Freundschaftfischen pflegen wir die Kameradschaft mit unseren Fischerkameraden aus Neuburg.

 

 

Der Verein beteiligt sich schon viele Jahre am Schülerferienprogramm der Gemeinde Plüderhausen. Wo es früher noch in die Wilhelma nach Stuttgart ging, bringen unser Jugendleiter und die Jugendgruppe heute interessierten Kindern das Fischen näher.

        

Im Jahr 2005 wurde unser Fischlehrpfad an der Remspromenade im Ortskern von Plüderhausen fertig gestellt. Interessierten Einwohnern haben wir hier eine Möglichkeit geschaffen sich über das Leben in der Rems ein Bild zu machen.

 

Der Schutz der Gewässer,seiner Bewohner und die Pflege unseres Hobby´s sind die Ziele unseres Vereins. Der Leitspruch auf unser Startseite kommt nicht von ungefähr. Wir gehen wo es nötig ist mit viel Elan und Ernsthaftigkeit Probleme an. Nicht´s desto trotz wollen wir Spaß haben in unserem Verein. Und fragt mal unser Mitglieder, der Spaß kommt bei uns nicht zu kurz. Wir leben den Verein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzerklärung Ok