Breadcrumbs

Seit 4 Jahrzehnten pflegt der Fischereiverein Plüderhausen die Fischerkameradschaft mit dem Fischereiverein aus Neuburg an der Donau. Alljährlich im Wechsel, mal in Neuburg an der Donau, mal in Plüderhausen am Badesee.

Am Sonntag den 14. Juni 2015, frühmorgens um 6:30 Uhr trafen sich 66 Fischer beider Vereine am Badesee in Plüderhausen. Bei herrlichem Sommerwetter wurde bis 11:00 Uhr gefischt. Die Anzahl der gefangenen Fische war nicht der Rede wert. Jedoch hatten die Fischer aus Plüderhausen das glücklichere Händchen und konnten den Wanderpokal mit 8kg Fisch, gegen über 0,6kg zurückerobern.

Josef Hubbauer, erster Vorstand des Neuburger Vereins erinnerte in einem kurzen Rückblick an die Initiatoren der ersten Stunde, die 1975 in Neuburg a. d. Donau. gemeinsam gefischt haben. Übergab zur Erinnerung eine wunderschöne, handbemalte Erinnerungsscheibe an Wolfgang Neuerer, den ersten Vorstand des gastgebenden Vereins.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen, vergingen die gemütlichen Stunden auf der Terrasse des Vereinsheims wie im Fluge. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer. Auf viele weitere Jahre der Freundschaft.

Auf dieser Webseite werden technisch notwendige Session-Cookies eingesetzt. Bei dieser Art von Cookies wird kein Nutzerprofil erstellt und es werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Sie können Cookies auch ablehnen, allerdings bleibt dann dieser Hinweis während Ihres Besuches dauerhaft sichtbar. Bei der Ablehnung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.